92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von Birnen und Marillen, zart nach frische Orangenzesten, ein Hauch von Blütenhonig. Saftig, elegant, rund und harmonisch, feine Fruchtsüße, zart nach Honigmelone im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017; 01.09.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2017/2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in