90 Punkte

Helles Orangerot, breiter Wasserrand. In der Nase feine Nuancen von Erdbeerkonfit, zart florale Anklänge, Himbeermark, Grapefruitzesten, feiner Honig. Am Gaumen elegant, honigsüße Frucht, feine Säurestruktur, zarte Waldbeeranklänge, Orangen im Nachhall, feine tabakige Noten im Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
10%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in