91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase sehr verhalten, zarte Ananasfrucht, feine vegetale Nuancen. Am Gaumen zart blättrige Noten, feine Marillenfrucht, saftige Süße, dennoch im Untergrund noch etwas kantig, sollte noch weiter heranreifen dürfen.

Tasting: J.J. Prüm – Geburtstagsfest des Riesling-Doktors; 07.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in