91 Punkte

Helles Grüngelb. Mit zartem Blütenhonig unterlegte gelbe Pfirsichnote, frische Melone, zart nach Wiesenkräutern, feuchtes Gestein. Saftig, angenehme Extraktsüße, Anklänge von Maracuja und Ananas, rassige Säurestruktur, zeigt eine sehr gute Länge, reife Tropenfruchtanklänge im Nachhall, sehr trinkanimierend und mit Zukunftspotenzial ausgestattet.

Tasting: Weinguide 2014
Veröffentlicht am 23.06.2014
Ältere Bewertung
91
Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in