92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart tabakig unterlegte gelbe Fruchtnuancen, Noten von frischen Orangenzesten, ein Hauch von Wiesenkräutern und Anis. Stoffig, attraktive Fruchtsüße, Steinobstnuancen, finessenreicher Säurebogen, verfügt über gute Länge, harmonisch und anhaftend, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Federspiel-Cup 2019 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart tabakig unterlegte gelbe Fruchtnuancen, Noten von frischen Orangenzesten, ein Hauch von Wiesenkräutern und Anis. Stoffig, attraktive Fruchtsüße, Steinobstnuancen, finessenreicher Säurebogen, verfügt über gute Länge, harmonisch und anhaftend, sicheres Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Federspiel Ried Klaus
92
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in