89 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Etwas zurückhaltend, ein Hauch von Orangenzesten, Noten von frischer Birne, mineralischer Touch. Saftig, angenehme gelbe Tropenfrucht, frischer Säurebogen, Nuancen von Apfel im Abgang, bereits zugänglich, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in