90 Punkte

Helles Gelbgrün. Rauchige Nuancen, zitronige Anklänge, noch etwas verhalten, fein nach Wiesenkräutern. Rassig, gelbe Frucht, etwas Maracuja, Mango, zitroniger, trink­animierender Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in