93 Punkte

Funkelndes helles Goldgelb. Sehr intensive Nase mit Noten nach Gewürznelken, Bratapfel, etwas kandierte Rosenblätter und Rosinen. Am Gaumen mächtig und dicht, baut sich satt auf, salzig und vielschichtig im Verlauf, überaus lange, bleibt trotz der Fülle saftig und trinkig.

Tasting: Südtirol: Funkelnde Alpenweine; 15.09.2010 Verkostet von: Othmar Kiem
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
15%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in