92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, ein Hauch von Kräuterwürze, reifer Apfel, etwas Mango. Mittlere Komplexität, Steinobstnoten, angenehmer Säurebogen, wirkt leichtfüßig, mineralischer Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting : Weinviertel DAC 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2020
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, ein Hauch von Kräuterwürze, reifer Apfel, etwas Mango. Mittlere Komplexität, Steinobstnoten, angenehmer Säurebogen, wirkt leichtfüßig, mineralischer Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.
Weinviertel DAC Reserve Ried In der Schablau
92
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting : Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in