89 Punkte

Kräuterwürzige Obertöne: weißer Pfeffer, Bachkresse und Minze. Diskrete, jugendliche Frucht. Zeigt hefigen Charakter. Herzhafter Veltliner mit apfelfrischem Säurebiss und strukturierender Phenolik. Geradlinig und animierend. Lakonisch trocken ausgebaut. Erfreuliche Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 03.06.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Bezugsquellen
www.derweinhandel.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in