89 Punkte

Beim ersten Kontakt intensiv nach Pflaume und Zwetschge duftend, dann auch Sauerkirsche und kräuterige Serien von Thymian bis Wacholder. Dicht, extraktsüß, eine pikante Gaumenfrucht mit Noten von Cassis und Traubenzucker. Betonte Frische. Könnte gut reifen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Veröffentlicht am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Acolon
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in