(91 - 93) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. In der Nase nach Steinobst, feine Aromen von Weingartenpfirsich und etwas Blütenhonig, helle Mineralik unterlegt. Engmaschig und komplex, kraftvolle Stilistik, frisches Säurespiel, weiße Tropenfrucht im Nachhall, zitronige Nuancen, bleibt bereits gut haften.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in