93 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. In der Nase rauchig-kräuterwürzig unterlegte Pfirsichfrucht, Anklänge an Renekloden und Blütenhonig, facettenreiches Bukett. Mächtig, voll der typischen Terroirwürze, straffe Textur, frisch, voll Rasse, mit süßer Pfirsichfrucht unterlegt, wirkt relativ leichtfüßig, sollte mindestens ein, zwei Jahre heranreifen dürfen, großes Zukunftsversprechen.

Tasting: Wachauer Smaragd® 2010; 07.09.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in