88 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Brombeeren, zart nach schwarze Oliven. Mittlere Komplexität, frisch strukturiert, Weichseln im Abgang, florale Nuancen im Rückgeschmack, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
87
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Merlot , Syrah
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in