94 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zart unterockert. In der Nase reifes Beerenkonfit, Nuancen von Cassis und Brombeeren, tabakig-balsamisch unterlegt, etwas feuchtes Unterholz, ein Hauch von Dörrzwetschken. Am Gaumen saftig, wieder etwas Dörrobst und Orangenschalen, präsentes, noch etwas forderndes Tannin, dunkle Schokolade im Nachhall, ein kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
92
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in