91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Gewürzen unterlegte reife Kirschenfrucht, zart nach Brombeerkonfit, Nuancen von Kräutern. Saftig, elegant, frisch strukturiert, mineralisch, zitroniger Touch, ein lebendiger Speisenbegleiter mit roten Kirschen im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in