(90 - 92) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feinwürzig, zart nussig unterlegtes Bukett von Orangenfrucht und etwas Mango, Ananas, Blütenhonig klingt an. Am Gaumen saftig, reife Tropenfrucht, elegant und von einer frischen Säure getragen, fruchtsüßer Schmelz im Nachhall, zeigt eine sehr gute Länge, bereits harmonisch, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork

Erwähnt in