94 Punkte

Riecht nach Apfel, Funkenschlag und Sarawak-Pfeffer. Leichte Süße im Auftakt, seidige Gaumenmitte mit einer Spur phenolischer Extraktreserven, stabiler Nerv, holzgeprägte Abrundung, fein ziseliert und dennoch präsent und druckvoll, kräftig taktil-mineralisch, sehr elaborierter Stil.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2013 – Ein schwieriger Jahrgang; 10.09.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in