(89 - 91) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Spuren von Eiweiss. Rauchig, dezente Kräuterwürze, ein Hauch von kandierten Orangenzesten und reifem gelbem Apfel, blättrige Würze. Mittlerer Körper, weiße Brinenfrucht, rassige Säurestruktur, zitronig-vegetaler Touch im Abgang, Grapefruittouch im Nachhall.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015 ; 09.10.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in