88 Punkte

Helles Grüngelb, in der Nase zart floral-blättrige Noten, etwas zurückhaltendes Bukett, am Gaumen elegant, feine Struktur, zitronig unterlegt, mittlere Textur, bereits zugänglich, trinkanimierender Stil.

Tasting: »Grosses Gewächs« 2004: Deutschlands feinste Rieslinge; 05.11.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in