90 Punkte

Helles Grüngelb. Zart floral unterlegte Tropenfruchtanklänge, zart nach Litschi, Limettenzesten, braucht etwas Luft. Saftig, Anklänge von Honigmelone, integrierter Säurebogen, salzig-zitroniger Nachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in