91 Punkte

Im konzentrierten Duft zeigen sich Noten von Pfirsich und Stachelbeere, auch Blattgrün und würzige Nuancen. Setzt im Mund mild an mit reifer Säure, saftig, tiefgründig und vornehm, zeigt nach und nach seinen mineralischen Kern, gutes Volumen, jugendlich.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in