91 + Punkte

In der Nase frische Ananas, Pfirsich, leichte Kräuterwürze sowie laktische Noten. Am Gaumen saftig, cremiger Schmelz bei lebendiger Säure, mineralisch-salzige Aromatik, dezente Frucht, guter Extrakt, feine Würze. Langer Nachhall.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de In der Nase frische Ananas, Pfirsich, leichte Kräuterwürze sowie laktische Noten. Am Gaumen saftig, cremiger Schmelz bei lebendiger Säure, mineralisch-salzige Aromatik, dezente Frucht, guter Extrakt, feine Würze. Langer Nachhall.
Tiefenbach Hassapfel Auxerrois Große Lage trocken
91.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Auxerrois
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in