88 Punkte

Schwefel im Duft, mit pfeffrig-mineralischem Hintergrund. Cremiger Gaumen, nahtlos rund und füllig, viel Geschmeidigkeit, reife Säure, ist in den Gaumenaromen noch dezent, die vorhandene MIneralität verspricht indes eine vorteilhafte Entwicklung.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018; 01.12.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in