91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase feine dunkle Beerenfrucht, tabakige Nuancen. Am Gaumen rotbeerig, zart nach Weichseln, mittlere Textur, frisch und lebendig, Orangenfrucht im Nachhall, würziger Nachhall, bereits gut antrinkbar

Tasting: Zweigelt-Grand-Prix 2006; 30.12.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in