(92 - 94) Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Brombeerfrucht, ein Hauch von Cassis, Mandarinenzesten und Edelholz, facettenreiches Bukett. Saftig, reife Kirschen, feiner Säurebogen, elegant und gut anhaltend, dunkle Beerenfrucht im Abgang, mineralischer Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2015
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2015, am 26.11.2014
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in