95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Kräuterwürze unterlegter Korb von schwarzen Waldbeeren, zart nach exotischen Gewürzen, feine Edelholzanklänge, mineralische Nuancen, Nelken, ungemein facettenreiches Bukett. Saftig, sehr elegant, balancierte Textur, seidige Tannine, extraktsüßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, feine Kirschenfrucht im Abgang, noch sehr jugendlich, verspricht Großes.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in