90 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase zunächst leicht reduktiv, vegetal, braucht Luft, dann feiner Honig und Tropenfruchtaromen. Am Gaumen cremig, elegante Textur mit gut integrierter Süße, zartes Säurespiel, mittlere Länge, saftige Ananasfrucht im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Weißburgunder , Welschriesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in