95 Punkte

Creme- bis hell kupferfarben. Im Duft noch verschlossen, mit balsamischen Andeutungen, etwas Holz, etwas Pinot-Beerigkeit. Am Gaumen stoffig, dicht, aber auch mit Geschmeidigkeit und Volumen, alles noch immens jung, mit Anlagen zur Opulenz, aber auch mit superber Bündelung und mineralisch-verspielten Motiven. Beeindruckender Inhaltsreichtum, genial umgesetzt. Gewicht und Balance, große Frische, ausgezeichnete Länge.

Tasting : Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von : Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
de Creme- bis hell kupferfarben. Im Duft noch verschlossen, mit balsamischen Andeutungen, etwas Holz, etwas Pinot-Beerigkeit. Am Gaumen stoffig, dicht, aber auch mit Geschmeidigkeit und Volumen, alles noch immens jung, mit Anlagen zur Opulenz, aber auch mit superber Bündelung und mineralisch-verspielten Motiven. Beeindruckender Inhaltsreichtum, genial umgesetzt. Gewicht und Balance, große Frische, ausgezeichnete Länge.
Jaspis Grauer Burgunder
95
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in