87 Punkte

Verschlossener Duft, Pomelo, Grapefruitschale und Grapefruitkern. Vergleichsweise weicher Auftakt, feingliedriger (aber grüner) Säurenerv, schwache Fruchtbegleitung, in Komplexität und Dichte begrenzt. Mineralische Töne sind vorhanden.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in