89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Dezente Gewürzanklänge, reife Kirschen klingen an, zarter Brombeertouch, mineralische Nuancen. Mittlerer Komplexität, rote Waldbeerfrucht, präsente Tannine, schkoladiger Nachhall, bereits gut antrinkbarer Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in