(91 - 93) Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas verhalten, dunkle Beerenfrucht, zarte Edelholzanklänge, mit Brombeeren und Kirschen unterlegt, dezente tabakige Nuancen. Saftig, gute Komplexität, feine Extraktsüße, wieder nach Brombeeren, integrierte Tannine, schokoladiger Touch, bleibt gut haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2015
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2015, am 26.11.2014
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in