89 Punkte

dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase feines Waldbeerkonfit, zart nach kandierten Orangenzesten, Brombeergelee. Mittlerer Körper, frische Struktur, rotbeerige Frucht, trinkanimierender Stil, zitroniger Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in