88 Punkte

Mittleres Rubingranat, Orangereflexe, breite Randaufhellung. In der Nase feine Nuancen von Orangenmarmelade, zart nach Dörrobst und Schokolade, feines Kirschenkonfit klingt an, ein Hauch von Edelholz. Am Gaumen mittlere Textur, feine rotbeerige Frucht, lebendige Säurestruktur, gut eingebundene Tannine, feine Zitrusanklänge und etwas Himbeerfrucht im Nachhall, sehr balanciert, feiner Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in