90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Blütenaromen, zart nach Mandarinenschalen, Muskatnuss, attraktives Bukett. Am Gaumen saftig, feine Litschifrucht, rassige Struktur, zitronige Nuancen, leichtfüßig und trinkanimierend, feine mineralische Anklänge, ein duftig-zarter, sehr trinkanimierender Sortenvertreter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in