(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgold. In der Nase feine Gewürzan­klänge, zart nach kandierten Orangenschalen, nussige Biskuitanklänge, mit reifer gelber Frucht unterlegt, aber auch zart nach Ananas, mineralische Akzente. Am Gaumen saftig, zitronige Noten, weiße Frucht, lebendiger Säurebogen, feine Weingartenpfirsichanklänge, Limetten, elegant und gut anhaltend, zitronige Nuancen im Nachhall, wird von Reife profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken

Erwähnt in