90 Punkte

Ein komplexes Duftbild mit zitrischen Aromen, blumig in den Obertönen, pfeffrig-terroirwürzig. Im Mund sehr gut gebündelt, mit elegantem Süße-Säure-Spiel, eine saftige und niveauvolle Neuinterpretation des altbekannten Markenweins.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling, Müller-Thurgau, Scheurebe, Gewürztraminer
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in