90 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase intensiv nach Zwetschken, reife Kirschen, zart nach Dörrobst unterlegt, feine Kräuterwürze. Stoffig, sehr komplex, präsente, seidige Tannine, kraftvoll und anhaltend, feine dunkle Beerenfrucht im Abgang, ein stoffiger Speisenbegleiter der aber noch weitere Flaschenlagerung benötigt.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in