(93 - 95) Punkte

Leuchtendes Gelbgrün. Feine Duftkombination aus Honig, Muskatnuss und Eibisch, mit zarten Holzgewürzen unterlegte, nicht zu intensiv, ein Hauch von gelben Steinobst klingt an. Saftig, komplex, elegant, herrliche Fruchtsüße, kraftvoll und finessenreich zugleich, bleibt lange anhaften, bereit sehr gut balanciert, mineralischer Nachhall, ausgezeichneter Sortenvertreter mit einem großen Zukunftsversprechen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
14%
Qualität
lieblich
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in