88 Punkte

Klares Gelbgold. Trockenfruchtaromen und gekochter Pfirsich in der Nase, reife Quitten. Cremig und kraftvoll, gute mineralische Struktur, aber der Wein wirkt etwas schwerfällig und zu cremig, um noch tanzen zu können. Hat aber Entwicklungspotenzial.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in