90 Punkte

Mittleres Rubingranat, breite Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, Röstaromen, dunkle Beerenfrucht unterlegt, zarte Kräuterwürze. Saftige Kirschenfrucht, etwas Zwetschken, extraktsüße Textur, feines Säurespiel, harmonisch, bleibt gut haften, rotbeeriger Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in