88 Punkte

Zarter, fruchtbetonter Auftakt mit feinen Nuancen nach Mirabelle, Williams-Birne und Aprikose. Zarte Mineralik, an Rauch erinnernd, etwas Kamille und Heublumen. Knackfrischer Geschmack mit rassiger Säure und changierender Kräuterwürze.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder , Riesling , Weißburgunder
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in