(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. Zart nach reifem Pfirsich, ein Hauch von Harz, Ananas, zarte Honigmelone, süße florale Nuancen. Opulent, saftig, vollreife Tropenfrucht, etwas zerfließend, mittlere Länge, zitronige Nuancen, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
lieblich
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in