89 Punkte

Ananas, Minze, sehr klar, reife Frucht ohne Überreife. Spritziger, kohlensäurefrischer Auftakt, feinnervig, viel Saft, zart und elegant, dezent balancierende Süße, appetit­licher Wein, gut im Trinkfluss und dennoch mit Substanz. Phänomenale Literqualität aus alten Reben.

Tasting: Müller-Thurgau: Ein Alltagswein, kein Allerweltswein ; Verkostet von: Antonios Askitis, Franz Keller, Ulrich Sautter, Astrid Zieglmeier;
Veröffentlicht am 26.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Bezugsquellen
www.weingut-glaser-himmelstoss.de

Erwähnt in