93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit Nuancen von kandierten Veilchen unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, mineralischer Touch, sehr sortentypisch, feinwürziges Bukett mit Burgunderanklängen. Saftig, rotbeerige Nuancen, frisch strukturiert, feine Tannine, mineralisch und anhaltend, gutes Reifepotenzial, ein leichtfüßiger Speisenbegleiter.

Tasting: St. Laurent – Österreichs würzigster Roter; 04.09.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
93
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in