92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Edelholzwürze, frische Herzkirschen, Zwetschgenfrucht unterlegt, tabakige Nuancen. Saftig, feine Brombeerfrucht, integrierte Tannine, frischer Säurebogen, zarter Schokoladetouch im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in