94 Punkte

dunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. Süße Kräuterwürze, zart nach Zwetschken und Orangenzesten, frische Brombeeren, feiner Nougat unterlegt. Kraftvoll, komplex, extraktsüße Textur, perfekt eingebundene Tannine, feine Holzaromen, salzig-mineralisch im Abgang, zart nach Lakritze und Cassis im Rückgeschmack, bleibt lange haften, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2011
Veröffentlicht am 06.12.2011
de dunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. Süße Kräuterwürze, zart nach Zwetschken und Orangenzesten, frische Brombeeren, feiner Nougat unterlegt. Kraftvoll, komplex, extraktsüße Textur, perfekt eingebundene Tannine, feine Holzaromen, salzig-mineralisch im Abgang, zart nach Lakritze und Cassis im Rückgeschmack, bleibt lange haften, sicheres Reifepotenzial.
»G«
94
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting : Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork,Schraubverschluss

Erwähnt in