91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Pfeffrig-würzig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, feiner Nougat klingt an, frische Kräuterwürze. Stoffig, gute Komplexität, präsente Tannine, lebendiger Säurebogen, rotbeerige Nuancen im Abgang, zart nach Bitterschokolade im Abgang, braucht noch weitere Flaschenruhe.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in