(92 - 94) Punkte

Helles, unterockertes Ziegelrot, breiter Wasserrand. Rauchig, nach Dörrzwetschken, dunkle Beerenfrucht klingt an, kandierte Orangenzesten. Saftig, wieder nach Dörrobst, Honig, seidiger Körper, süß und anhaltend, feine Kräuterwürze im Abgang, etwas Nougat im Rückgeschmack.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Zweigelt
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in