(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feine balsamische Würze, tabakige Nuancen, dunkles Beerenkonfit, etwas Zwetschkenröster, Lakritze. Am Gaumen saftig, extraktsüße Anklänge, reife Orangenfrucht, dezenter Säurebogen, präsente, gut eingebundene Tannine, etwas Cassis im Nachhall, stoffiger Speisenbegleiter, zeigt eine gute Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in